Kontakt


Turnier in Greifswald

Turnier in Greifswald

Am vergangenen Samstag (25.3. ) starteten wir mit einer kleinen Truppe von 6 Personen zu unserem 2. Turnier in MV. Dieses mal ging es nach Greifswald. Nachdem wir uns alle dort eingefunden hatten ging das erste Spiel auch direkt los. Gegen die Gastgeber sah es zuerst nach einer klaren Niederlage für uns aus, aber nach einem 8:0 Rückstand legten wir los und konnten in Führung gehen, doch vor allem einem gegenerischen Spieler gelangen zu viele einfache Körbe und so mussten wir uns am Ende knapp geschlagen geben. Im 2. Spiel wartete die 2. Mannschaft eines Schulzentrums in Schwerin auf uns. Hier sah das ganze schon anders aus. Wir konnten uns von Anfang an durchsetzten und immer wieder durch schön gespielte Spielzüge, Körbe erzielen.
Das Halbfinale war erreicht.
Als 2. der einen Gruppe spielten wir gegen den 1. der anderen Vorrundengruppe. In diesem Fall war das Stralsund mit denen wir schon oft bei den Turnieren in Bad Belzig zu tun hatten. Wir wussten daher, dass dieses Spiel ein anderes werden würde als das vorherige. Jetzt spielten wir gut zusammen und konnten uns schließlich durchsetzen.
Im Finale ging es für uns nochmal gegen den Gastgeber, gegen den wir ja noch eine Rechnung offen hatten, aber alle Mühen wurden nicht belohnt und wieder verloren wir knapp.
Als Ergebnis steht ein 2. Platz für uns.
Auch dieses zweite Turnier dieser Cup Serie war gut organisiert und die Stimmung in der Halle war angenehm freundschaftlich. Der sportliche Wettkampf wurde intensiv und fair geführt. Wir danken den Organisaorten für dieses gelungene Turnier.

Beitrag von Lena Kintscher

By |2017-03-30T10:47:26+00:00März 29th, 2017|Rollstuhlbasketball|0 Kommentare